Warum Limbua?

Es gibt viele Gründe um LIMBUA als Partner für biologische Produkte zu wählen.

Hier sind 14 davon:

Direkt vom
hersteller

LIMBUA arbeitet direkt mit 7000 zertifizierten Landwirt*innen zusammen, es gibt keine Zwischenhändler.

Sie erhalten ganz frische Produkte von der Farm und die Landwirt*innen erhalten die volle Bezahlung.

Wir sind
vor Ort

Inzwischen arbeiten mehr als 700 Mitarbeitende in den ländlichen LIMBUA Manufakturen.

So werden die Kleinbäuer*innen und deren Familien in die Wertschöpfung mit einbezogen und Landflucht in die Slums der Städte wird verhindert.

Wir sind
Zertifiziert

Und das sogar gleich mehrfach:

EU-Bio, Fair-for-Life, Bio Suisse, NOP, Kosher, Halal und bald Demeter.

LIMBUA hat als eines der wenigen kenianischen Unternehmen sogar die IFS-Zertifizierung erhalten.

Mehr als 
Nachhaltig

Wir haben zusammen mit führenden Wissenschaftler*innen in unserer eigenen Baumschule besonders ertragreiche Pflanzen für hochwertige Macadamias und Avocados entwickelt.

Allein mehr als 150.000 Bio-Macadamia-Setzlinge wurden auf diesem Wege bereits aufgezogen.

BIOLOGISCHE
PRODUKTION

Seit der Gründung 2009 legt LIMBUA Wert auf eine ausschließlich biologische Landwirtschaft in Mischkulturen.

Viele der Landwirt*innen sind erst durch die Zusammenarbeit mit LIMBUA auf den Bio-Anbau umgestiegen.

Gut für Mensch und Natur!

Integrifolia
Qualität

LIMBUA verarbeitet ausschließlich die hochwertige Macadamia Sorte Integrifolia,
nicht Tetraphylla.


Integrifolia hat einen höheren Öl- und einen geringeren Zuckergehalt und bietet einen besseren Ertrag für die Landwirt*innen.

Hand
verlesen

Jede Macadamia-Nuss wird mit eigens entwickelten Nussknackern einzeln geknackt und von Hand sortiert.

Dies gewährt höchste Qualität
- auch optisch:

LIMBUA Macadamia-Nüsse sehen sauberer und schöner aus, als Nüsse, die maschinell geknackt wurden.

FRAUEN...

...machen den entscheidenden Unterschied bei uns: der überwiegende Anteil unserer Kleinbäuer*innen und Mitarbeitenden in den LIMBUA Manufakturen ist weiblich.

Ob als Supervisor, Managerin oder in der Ernte-Erfassung: LIMBUA fördert die Selbstermächtigung von Frauen in allen Positionen und damit auch den Wohlstand der Familien. 

Faires
Bezahlsystem

Wir haben ein transparentes Bezahlsystem geschaffen, das den Kleinbäuer*innen und Mitarbeitenden ein höheres Einkommen garantiert.  

LIMBUA bezahlt schnell, einfach und direkt per Handy.

Keine Barzahlung. Keine Makler.  

Weiter-
bildung

LIMBUA bildet die Kleinbäuer*innen kontinuierlich im biologischen Anbau aus und schult sie.

Unser gesamtes Team in Kenia, einschließlich der Geschäftsleitung, arbeitet in Büros in den Bauerngemeinden und nimmt regelmäßig an den Schulungen teil.

TRANSPARENZ

Für unsere Kunden: LIMBUA garantiert eine 100%ige Rückverfolgbarkeit bis zu den einzelnen Kleinbäuer*innen. Wissen, woher die Produkte kommen!

Für unsere Kleinbäuer*innen: Durch den komplett digitalisierten Prozess gibt es absolute Sicherheit. So werden im Einkauf ausschließlich digitale, geeichte Waagen verwendet, die keine Fälschung zulassen.

DIGITALISIERUNG

Für LIMBUA stehen Natürlichkeit und Fortschritt nicht im Gegensatz zueinander. Durch unser eigens entwickeltes digitales System haben wir einen großen Fortschritt erzielt, die Prozesse beim Ernte-Einkauf schneller, einfacher und vor allem sicherer zu machen.

Für unsere Vertragsbäuer*innen schafft dies ein hohes Maß an Transparenz und Vertrauen.

Eigene
Trocknung

Wir haben ein eigenes, schonendes Rohkost-Trocknungsverfahren entwickelt: 

Der gleichmäßige Feuchtigkeitsgehalt der Nüsse wird garantiert und das Risiko von Schimmelpilzbildung verringert.

Zudem ermöglicht das Verfahren auch nach dem Trocknen eine vollständige Rückverfolgbarkeit bis zur einzelnen Kleinbäuer*in.

Ressourcen nutzen

Mit Ressourcen verantwortungsvoll umzugehen, bedeutet für LIMBUA, dass alle Anteile der geernteten Früchte verwendet werden. So setzen unsere Kleinbäuer*innen die grüne Außenhaut der Macadamias nach dem Schälen vor Ort als wertvollen Dünger ein.

Mit den braunen Schalen der Nuss lassen sich die Öfen beheizen, mit deren Hilfe die Trocknungsanlagen auf nachhaltige Weise betrieben und so die Nüsse getrocknet werden.

Zur Nachhaltigkeit gehört
Bio, Fair-Trade & Entwicklung

Quick Links


© Limbua. All rights reserved.