.

Nachhaltige Partnerschaften

Ohne unsere Partner, mit denen wir gemeinsam gewachsen sind und ein wertvolles Netzwerk aufbauen konnten, würde LIMBUA nicht da stehen wo wir heute sind. Für diese fruchtbaren Kooperationen sind wir außerordentlich dankbar. Gemeinsam haben wir in den unterschiedlichsten Unternehmensbereichen, vom Handel bis hin zur Vermarktung, vieles erreicht und einen nachhaltigen Mehrwert schaffen können. Daher möchten wir Ihnen an dieser Stelle einige unserer Partnerschaften und Kundenbeziehungen vorstellen.

Unsere Kunden und Partner

Rapunzel Naturkost ist einer der führenden Bio-​Hersteller in Europa. LIMBUA ist seit 2020 zertifizierter HAND IN HAND-Partner von Rapunzel. Das firmeneigene HAND IN HAND-​Siegel findet sich auf der Vorderseite aller Rapunzel Produkte, deren Rohstoffe zu mehr als 50% von HAND IN HAND-​Partnern stammen, also zertifiziert fair gehandelt werden. Die vertrauensvolle Zusammenarbeit über viele Jahre, der ständige Austausch sowie persönliche Besuche garantieren die hochwertige Produkt-​Qualität. Unabhängige Inspektoren sichern durch regelmäßige Kontrollen die Qualität zusätzlich ab. Hier geht es zur LIMBUA HAND IN HAND-Seite.

In den über 45 Jahren Rapunzel Unternehmensgeschichte ist ein international tätiges Familienunternehmen mit mehr als 400 Mitarbeitenden und einem Sortiment aus rund 550 vegetarischen Bio-​Produkten entstanden.
Rapunzel ist größer geworden, doch die Idee ist in all den Jahren stets die gleiche geblieben: kontrolliert biologische, naturbelassene und vegetarische Lebensmittel herzustellen.

Die naturamus GmbH ist eine Tochtergesellschaft der WALA Heilmittel GmbH und ein Unternehmen für pflanzliche Öle, Wachse und Hydrolate am US-amerikanischen und europäischen Lebensmittel- und Kosmetikmarkt. Ziel ist es, dem weltweit wachsenden naturamus-Netzwerk bestehend aus Kleinbäuer*innen, Handelspartner*innen und Produzent*innen eine nachhaltige Lebensgrundlage zu sichern.

LIMBUA und naturamus teilen gemeinsame Werte, wie: In der Wirtschaft geht es nicht um die Gewinnmaximierung Einzelner. Stattdessen soll das Wirtschaften dem Wohl aller Beteiligten (Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter) dienen.

Insbesondere in der Aufbauphase hat die naturamus GmbH LIMBUA mit zinslosen Darlehen unterstützt und so einen entscheidenden Beitrag zum Wachstum ermöglicht. Auch heute arbeiten wir als Partner eng zusammen und die naturamus GmbH ist unser Vertriebspartner für Bio-Macadamia- als auch Bio-Avocado-Öl.


Aus der Natur für den Menschen – dieser Leitgedanke begleitet die WALA Heilmittel GmbH seit ihrer Gründung im Jahre 1935. Durch die rhythmische Anwendung polarer Qualitäten wie Wärme/Kälte, Licht/Dunkelheit und Ruhe/Bewegung erzeugt sie Präparate, die der Gesundheit dienen. Grundlage dafür bilden Substanzen aus der Natur, die möglichst aus biologischem Anbau stammen und unter fairen Bedingungen gewonnen werden. Heute exportiert das Stiftungsunternehmen WALA Arzneimittel, Dr. Hauschka Kosmetik und Dr. Hauschka Med Präparate in 40 Länder.

Unser LIMBUA Bio-Macadamia-Öl wird schon seit Jahren in den hochwertigen Dr. Hauschka Naturkosmetikprodukten verwendet. Darüber hinaus verbindet beide Unternehmen viele gemeinsame Werte, so wie der außerordentlich hohe Qualitätsanspruch und der Fokus auf Nachhaltigkeit von der Gründung an.

Besonderer Dank gilt der Dr. Hauschka / WALA Heilmittel GmbH für das wundervolle Video über LIMBUA, welches vor Ort bei uns in Kenia gedreht wurde. Hier anschauen: auf den Spuren der Macadamia


Durch die Umsetzung des AfricaConnect Programmes ist die DEG ein langfristiger Finanzierungspartner von LIMBUA und hat den Ausbau unserer Bio-Macadamia-Produktion sowie den Aufbau der Bio-Avocado-Öl- und Bio-Trockenfrüchte-Produktion ermöglicht. Darüber hinaus unterstützt die DEG uns durch das AfricaConnect Programm bei der Finanzierung von erneuerbaren Energien, wie einer Photovoltaik-Anlage, um nachhaltige und zukunftsorientierte Möglichkeiten der Energiegewinnung weiter auszubauen.

Die von der DEG geförderten Unternehmen treiben durch ihren wirtschaftlichen Erfolg und ihr verantwortungsvolles Handeln die nachhaltige Entwicklung im Sinne der Agenda 2030 der Vereinten Nationen voran. Die insgesamt 17 Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, SDG) umfassende Agenda 2030 hat die Verbesserungen der Lebensverhältnisse aller Menschen, sowie den Schutz des Planeten zum Ziel. 

Die nachhaltige Entwicklung ist zentral für die Geschäftsstrategie der DEG und gilt sowohl im Umgang mit Kunden und Partnern als auch für den eigenen Unternehmensbetrieb. Die DEG unterstützt ihre Kunden gezielt mit Finanzierung und Beratung, um die positiven Entwicklungswirkungen auf Gesellschaft und Umwelt zu fördern - dies entspricht dem Impact- & Klima-Fokus der DEG.

 


Unser Kunde, die gebana AG, verändert den Welthandel zugunsten von bäuerlichen Familienbetrieben, lokalen Gemeinschaften und der Umwelt. Ihr Ziel ist mehr Nachhaltigkeit, mehr Gerechtigkeit und mehr Qualität. Deshalb ändert gebana die Spielregeln: Das Unternehmen teilt seinen Umsatz mit den Bauernfamilien und seinen Gewinn mit allen Mitarbeitenden weltweit. Alle Produkte werden in effizienten, ökologischen Grosspackungen verkauft und bei frischen Früchten achtet gebana auf ein strikt saisonales Angebot.

Das macht gebana nicht nur zu einem wertvollen Kunden sondern auch zu einem großartigen Partner für LIMBUA: neben dem gemeinsamen Qualitätsanspruch fördern beide den biologischen Anbau und investieren in die Wertschöpfung im Ursprung und schaffen so Arbeitsplätze.

Gemeinsame Werte verbinden, auch nachzulesen im gebana Blog-Artikel über LIMBUA.
Warum Sie Sich für LIMBUA entscheiden sollten:

Zur Nachhaltigkeit gehört
Bio, Fair-Trade & Entwicklung

Quick Links


© Limbua. All rights reserved.